Konzerthaus Dortmund

Werbung

Agentur: Jung von Matt
Produktion: eachfilm
Regie: Michael Koch, Michael Lübben
Compositing & Schnitt: Michael Koch, Michael Lübben
Animation: Patrick Hartmann, Tuomas Pelttari
Musik: Supreme Music


Ein Befreiungsschlag für Noten. Abseits des klassischen Notenblattes, entfalten die kleinen schwarzen Männchen mit der Fahne ihr wahres Ich. Sie benehmen sich wie es ihnen gefällt. Ohne Bassschlüssel und Kadenz, ohne Dirigent oder sonstiges Taktgefühl entsteht aus dem klassischen Intermezzo eine infernale Rockabilly-Orgie, die ihren Nachschlag fordert. Der Spot richtet sich an eine junge, musikorientierte Zielgruppe und bewirbt das “popabo” des Konzerthauses Dortmund. Hochkarätige Künstler, wie Gonzales, Sophie Hunger, u.v.m. geben in einem der schönsten Konzertsäle des Landes spezielle Akkustik-Sets zum besten.

Related Entries
© Copyright - Filmfriseur